Aron Saltiel

Seminare_2_disabled.html


„Gehe über die Brücke und fürchte dich nicht“

Lehren der jüdischen Mystik


Ausgehend von Rabbi Nachmans Erzählung "Der Reparierer" werden wir uns mit den Qualitäten Vertrauen, Freude, Dankbarkeit beschäftigen, mit dem Ziel, die erneuernde Kraft der Spiritualität im Alltag zu erleben.

Methoden: Rollenspiel, Stimmarbeit und Gesang, Körperarbeit und Bewegung, aktive Imagination, Erzählung …


Termin: 7. und 8. Oktober 2022

Freitag 16:00 - 20:00, Samstag 10:00 - 18:00


Ort: Zentrum im Werd, Wien


Leitung: Aron Saltiel


Seminarbetrag: € 240,00 incl. 20% Ust.


Anmeldung: a.saltiel@gmx.at



„Was mich begeistert, zeigt mir meinen Weg!“

Martin Buber: „Der Weg des Menschen“


Seminar mit Aron Saltiel und Frederik Mellak


„In jedem Menschen ist etwas Kostbares, das in keinem anderen ist“ Martin Buber


Der Religionsphilosoph Martin Buber gibt in seiner Schrift „Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre“ (erschienen 1947)  eine faszinierende Wegweisung, wie Menschen die in ihnen angelegte Fülle entfalten können. Die Teilnehmer/innen hören im Kurs anregende Geschichten und Impulssätze aus diesem Buch, gestalten im Spiel und mit anderen kreativen Zugängen, was sie daran berührt. Sanfte Körperarbeit, freie Bewegung und gemeinsames Singen führen uns in die Präsenz und öffnen das Herz.

Übungen zur Selbstwahrnehmung und achtsame Gespräche vertiefen das persönliche Erleben.

Kurze und wesentliche Passagen aus der Schrift von Martin Buber werden gemeinsam gelesen und besprochen.


Wir bieten dieses Seminar zweimal an:

Termin I: 25. - 29. Mai 2022

Teilnahmebetrag; € 240 - € 360 (Selbsteinschätzung)

Ort: Haus der Stille, nahe Graz

Anmeldung: Haus der Stille


Termin II: 23. - 26. Oktober 2022

Teilnahmebeitrag: € 290,00

Ort: Schloss Puchberg/Wels, OÖ

Anmeldung: Schloss Puchberg/Wels, OÖ